Busreise in die alte Heimat

 

Für die Busreise vom 6.- 9. September 2013 nach Großsanktnikolaus sind noch Plätze frei. Abfahrt ist am frühen Morgen des 6. September aus Burgkirchen a.d. Alz.
Anmeldungen und weitere Auskünfte bei Hans Schüssler, Tel. 08679-3969. Wir hoffen auch auf zahlreiche Landsleute die mit dem eigenen PKW zu diesem kleinen Fest reisen.

Am Samstag den 7. September um 10 Uhr wird Pfarrer Johann Ghinari eine Messe in deutscher Sprache lesen. Nach der Messe würden wir gerne mit allen Anwesenden auf dem Friedhof unseren verstorbenen Angehörigen gedenken. Am Nachmittag des gleichen Tages sind alle Heimreisenden und die in Großsanktnikolaus verbliebenen Deutschen zu einem kleinem Fest im deutschen Forum eingeladen. Die Vorsitzende, Dietlinde Huhn erwartet uns um 17 Uhr zu Kaffee und Kuchen und hofft auf zahlreiche Teilnahme bei diesem geselligen Beisammensein. Hans Schüssler ist es zu verdanken dass die Hohenwarter Musikkapelle mit nach Semiklosch reist, um sowohl in der Kirche bei der Messe als auch auf dem Friedhof und selbstverständlich im deutschen Forum für uns alle zu musizieren.

An diesem Wochenende feiert Großsanktnikolaus das jährliche Stadtfest. Da ist der Ort in Feierstimmung: Verkaufsstände in der Fußgängerzone, Attraktionen, Musik, Feuerwerk und ganz viele Leute, da kommt keine Langweile auf.


Wenn viele von Euch mitmachen, werden es ganz bestimmt ein paar unvergessliche Tage.

 

Der Vorstand

Ahnenforschung

Letztes Update:

15.05.2020